Suche
  • timhohmann

Besonderer Lehrabend bei Lübeck1876

Am Freitag fand ein ganz besonderer Lehrabend statt. Rund 80 Lübecker Schiedsrichter versammelten sich im Vereinsheim von Lübeck 1876. Der Lehrabend befasste sich nicht wie üblich mit dem Regelwerk oder aktuellen Regeländerungen, es war eine Zeitreise in vergangene Zeiten.

Durch die Veranstaltung führte der ehemalige KSO Boris Hoffmann mit Unterstützung des gesamten KSA um die Übergangsspitze Alexander Roppelt und Max Rosenthal.

Der Abend begann mit dem Gedenken an die Kollegen, die in den vergangenen Jahren von uns gegangen sind, die ein oder andere Anekdote fand auch Platz in den Erzählungen über die Verstorbenen.

Im weiteren Verlauf wurde auf viele Highlights der jüngeren Vergangenheit zurückgeblickt, viele Kollegen kamen dabei zu Wort und erzählten die ein oder andere lustige Geschichte.

Auch die Geschichte des KSA Lübeck kam nicht zu kurz. Rolf Urbanski und Hans-Peter Krohn berichteten lebhaft über ehemalige Schiedsrichter und frühere Lehrveranstaltungen.

Der Abend endete dann im gemütlichen Beisammensein von Jung und Alt, mit vielen spannenden Gesprächen.


3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Liebe Besucher,

die aktuellen News zu den Lübecker Schiedsrichtern finden Sie ab sofort auf dieser Seite. Wenn Sie gerne noch etwas in Erinnerungen schwelgen möchten, können Sie sich gerne im "Newsarchiv" umschauen u